Notruf : 112

Älteste .... oder nicht älteste Freiwillige Feuerwehr Deutschlands

 
Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden, seit einiger Zeit flammen wieder Meldungen über viele „älteste“ Freiwillige Feuerwehren Deutschlands auf. Dieses Thema wurde schon in früherer Zeit ausgiebig diskutiert und auch entschieden. Doch dazu möchten wir, und das auch letztmalig, folgendes mitteilen: Zum 150. Jubiläum der FF Meißen gratulierte der Präsident des DFV Hinrich Struwe unserer Feuerwehr. Gleichzeitig wurde von ihm bestätigt, dass sich die FF Meißen  als älteste Freiwillige Feuerwehr in Deutschland bezeichnen kann. Das Grußwort des Präsidenten des DFV ist in unserer Festschrift zum 150. Jubiläum der FF abgedruckt. Die Verpflichtung mit den Unterschriften der Mitglieder des Freiwilligen Feuerlösch– und Rettungskorps vom 17. Juli 1841 befindet sich im Stadtarchiv Meißen und ist in den Festschriften zum 150. und 160. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Meißen abgedruckt. Es ist auch in einigen Stellungsnahmen (im Internet) zu erkennen, dass der Kauf von Spritzen oder der Bau von Spritzenhäuser als Gründungszeiten der Feuerwehren bezeichnet werden. Das ist oftmals falsch und kein Grund für die Existenz einer freiwilligen Feuerwehr.Es muss in jedem Fall die Aussage über die Existenz einer Feuerwehr vorhanden sein.
 
Der DFV legte unter anderem für die Bestätigung einer Freiwilligen Feuerwehr folgende Kriterien zugrunde, um Löschkräften als Feuerwehr anzuerkennen:
  • Die Feuerwehr muss hierarchisch (führungsmäßig) und leistungsmäßig organisiert sein;
  • Es sind regelmäßige Dienste sowie Übungen an den Gerätschaften sowie Ausbildung und Pflege an der Technik und Ausrüstung nachzuweisen;

  • Die Feuerwehr muss einsatzbereit sein und es müssen ständig aktive Einsatzkräfte zur Verfügung stehen.

 
Ernstgemeinte Beiträge werden selbstverständlich weiterhin gern beantwortet. Sollten zur ältesten Freiwilligen Feuerwehr weitere Fragen, Auskünfte oder neue historische Erkenntnisse auftreten, möchten wir bitten, diese Angelegenheiten über den Deutschen Feuerwehrverband zu klären.
 
 
Die Freiwillige Feuerwehr Meißen wünscht, getreu dem Wahlspruch „Gott zur Ehr – dem Nächsten zur Wehr“, allen Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren wenig Einsätze und immer eine gesunde Rückkehr.  
 
   .......... Egal wie alt man ist ..........   Freiwillige Feuerwehr Meißen 
 

chro1

3. Zug Abteilung 2 (1906)

chro2

Freiwillige Feuerwehr Meißen 1868

DruckenE-Mail