🚒 Bambiniwettkampf 2022 - Heimsieg für die Gastgeber 🚒

Bambini 2022 01

Sonne, nur kleine Wölkchen am Himmel und milde Temperaturen - so begrüßte und der heutige Bambiniwettkampftag des Landkreises Meißen im Stadion "Heiliger Grund". Pünktlich 9 Uhr starteten wir

mit der Begrüßung des Kreisjugendwartes Axel Huth und der Bambiniwartin der Freiwilligen Feuerwehr Meißen Manuela Baumgart. Insgesamt neun Bambinifeuerwehren nahmen an diesem Wettkampf teil, der eigentlich schon für das Jahr 2020 geplant war. Doch leider mussten jegliche Zusammentreffen der Kinder wegen der Coronapandemie in den letzten zwei Jahren ausfallen. Die Freude war groß, dass sich die Kinder und Betreuer endlich wieder treffen konnten. Insgesamt neun herausfordernde Stationen warteten auf die Wettkampfteilnehmer. Im Verkehrsgarten war ein Fahrzeugparcours aufgebaut. Diesen galt es in Bestzeit zu bestreiten.

Im Stadion mussten dann Stationen, wie Knotenkunde, Leinenbeutelzielwurf, Verkehrsregeln und -zeichen, 1. Hilfe und Sandsäcke stapeln und füllen absolviert werden.

Bambini 2022 05

 

Bambini 2022 06

Außerdem mussten Bausteine mit einer Wurstzange übereinandergestapelt werden. Am Bambinifahrzeug warteten Geräte unter einer Decke, die ertastet und erkannt werden mussten. Weiterhin war ein kleiner Staffellauf vorbereitet. Hier mussten die Kinder innerhalb von 5 Minuten soviel Wasser wie möglich transportieren. Neben unseren Kindern schlugen sich auch die Bambinifeuerwehren aus Weinböhla, Niederau, Glaubitz, Gröditz, Zehren, Kleinnaundorf, Königswartha und Königstein tapfer. Am Ende wurde es ein Kopf-an -Kopf-Rennen.

Bambini 2022 03

 

Bambini 2022 04

Den Sieg holten sich in diesem Jahr die Gastgeber - die Bambinifeuerwehr Meißen mit 830 Punkten. Der 2. Platz ging an die Bambinifeuerwehr Weinböhla, gefolgt von der Bambinifeuerwehr Glaubitz. Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren hervorragenden Leistungen und erinnern daran, dass Spaß und das Miteinander an so einem Tag im Vordergrund stehen. Damit so ein Tag überhaupt gelingen kann, arbeiten ganz viele Helfer im Hintergrund.

 

Bambini 2022 01

 

Bambini 2022 02

Sieger 2022 die Bambinifeuerwehr Meißen   2. Platz für die Baminifeuerwehr Weinböhla

Ein ganz großes DANKESCHÖN geht an den Meißner Sport-Verein 08 e.V. , der uns seine Räumlichkeiten zur Verfügung stellte und tatkräftig unterstützte. Wir danken unseren Bürgerpolizisten, der Verkehrswacht, den Johannitern, den Eltern und Kameraden, die sich extra diesen Tag freigehalten und tatkräftig mitgeholfen haben. 

Und weil alle nach dem Wettkampf riesengroßen Hunger hatten, versorgte uns Ben Ulbricht von der Freiwilligen Feuerwehr Ockrilla mit ausreichend und leckeren Nudeln. Einen lieben Dank geht auch an unsere Kreisbambiniwartin Silvia Buttig, für die Hilfe bei der Organisation und an den Kreisjugendwart Axel Huth. Wir freuen uns, dass dieser Bambiniwettkampf ein voller Erfolg war und hoffen, dass wir uns 2023 wieder sehen. (MB)

zurück


Wo bleibst Du Bild