Jahreshauptversammlung 2022

JHV2
Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Meißen, am 31.05.2022 fanden sich die Kameraden der aktiven Abteilung und der Alters- und Ehrenabteilung im großen Ratssaal im Rathaus ein. Ebenso nahmen unser Bürgermeister - Markus Renner, der Kreisbrandmeister - Ingo Nestler, der Wehrleiter der Betriebsfeuerwehr der Porzellanmanufaktur - Ralf Richter und einige Vertreter des Stadtrates teil. Nachdem die Rechenschaftsberichte des Gemeindewehrleiters - Frank Fischer, der Jugendwartin - Bärbel Schneider und der Bambiniwartin - Manuela Baumgart verlesen waren, wurden einige Kameraden geehrt: 
 
JHV1
Gerd Lindner - 60 Jahre treue Dienste
 

Ronny Achilles - 25 Jahre aktiver Dienst

Felix Dietze - 10 Jahre aktiver Dienst
Daniel Witschel - 10 Jahre aktiver Dienst 
 
Befördert wurden folgende Kameraden
JHV5
zur/m Feuerwehrfrau/-mann 
 
Lara Schlagkowski
Annekathrin Rades 
Louis Schumann
Franz Sommer
Daniel Tripke
Fabian Schulze 
Florian Büttner
Tim Weicht 
 
 
JHV6
zum Hauptbrandmeister wurde Kamerad Patrick Spiegel befördert. 
 
Im Anschluss erfolgte die Wahl des neuen Gemeindewehrleiters, stellvertretenden Gemeindewehrleiters und des Feuerwehrausschusses.
JHV4
Der alte Feuerwehrausschuss wurde verabschiedet, bevor die Wahlergebnisse bekanntgegeben wurden.
Die bisherige Wehrleitung wurde für weitere 5 Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Im Feuerwehrausschuss wird es einige "neue" Gesichter geben, welche die Wehrleitung tatkräftig und konstuktiv bei der Leitung der Feuerwehr unterstützen werden. 
 
Ebenso verabschiedet wurde nach 15 Jahren unsere Jugendwartin - Bärbel Schneider. Für die gute Jugendarbeit bedanken wir uns recht herzlich und wünschen ihr für ihre verbleibenden Aufgaben als stellvertretende Kreisjugendfeuerwehrwartin im Bereich Meißen beste Erfolge und ein gutes Händchen. 
JHV3
Im Anschluss erfolgte die Ernennung des neuen Jugendwartes - Daniel Göhler. Auch die bisherige Bambiniwartin - Manuela Baumgart wurde erneut für 5 Jahre mit der Leitung der Kinderfeuerwehr beauftragt. 
 
Nach den Grußworten und Glückwünschen der Gäste klang die Jahreshauptversammlung im gemütlichen Beisammensein und bei einem gemeinsamen Abendessen aus. Vielen Dank dem Team Ratskeller Meissen dafür. 
 
Gleich am 01.06.2022 wurden entsprechend der Feuerwehrsatzung die Wahlen durch den Stadtrat bestätigt. Somit können alle ihre Ämter entsprechend ausfüllen und die Weiterentwicklung der ältesten Freiwilligen Feuerwehr Deutschlands vorantreiben. (MB / PS)
 

Wo bleibst Du Bild