Notruf : 112
 

Unsere Feuerwehr - neu eingekleidet

Wehrleitung 1
Am 26. Februar diesen Jahres wurde die Einsatzabteilung der Meißner Feuerwehr mit neuer Einsatzbekleidung ausgestattet. Dieser Feuerwehrschutzanzug für die Brandbekämpfung besteht aus Überjacke und Überhose. Die neue Einsatzbekleidung ist nach den gesetzlich geforderten Bestimmungen für Feuerwehrschutzkleidung angefertigt und verfügt über eine kombinierte Hitze- und Nässesperre. Weitere Eigenschaften sind unter anderem ergonomisch geformte Ärmel und Hosenbeine, Polster an Knie und Ellenbogen, Abriebschutz, Schmutzfang und für die gute Sichtbarkeit die notwendige Reflexbestreifung. Angepasst wurde die Einsatzbekleidung für jeden Träger damit die beste Schutzwirkung erzielt wird und auch bei einer Brandbekämpfung im Innenangriff die Gesundheit unserer Kameradinnen und Kameraden bestens schützt. Weiterhin konnten für alle aktiven Einsatzkräfte leichte Bundhosen für den Einsatz bei technischen Hilfeleistungen beschafft werden, welche ebenfalls mit übergeben wurden. 
Mithilfe von Fördermitteln welche auf Grundlage durch die Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes zur Verfügung gestellt wurden, konnte die neue Schutz- und Einsatzbekleidung für rund 38.000,00 € beschafft werden.

Mannschaftsfoto

zurück


Wo bleibst Du Bild