Notruf : 112
 

Meißen putzt sich raus

Putz 01

Auch in diesem Jahr haben sich viele Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Meißen anlässlich der Aktion "Meißen putzt sich raus" im Gerätehaus an der Großenhainer Straße eingefunden, um dieses und das dazugehörige Gelände zu reinigen, zu putzen und zu pflegen.

 

Etwa rund 40 Mitglieder aus allen Abteilungen der Wehr, von den aktiven Kameraden über die Alters- und Ehrenabteilung, der Jugendfeuerwehr und selbst die Kleinsten der Bambinifeuerwehr, trafen sich dafür früh um 08:00 Uhr auf der Wache.

Es wurden verschiedene Gruppen gebildet und die Arbeit aufgeteilt, wie z.B. die Pflege des Außenbereiches und die Reinigung der Fahrzeughalle und -tore, des Schulungsraumes und der Kanzel unseres Gerätehauses.

 

Putz 02 Putz 03
Putz 04 Putz 05

 

Pünktlich um 12:00 Uhr war alles erledigt und der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Meißen e.V. lud alle fleißigen Helfer zu einem gemeinsamen Mittagessen im Hof ein.

Während der ganzen Aktion kam es des Weiteren zu einer Alarmierung von KdoW und LF 20 (2) zum Panoramaaufzug am Domplatz, welche sich jedoch schnell als Fehlalarm herausstellte.

 

Putz 06 Putz 07

 

Ein großes Dankeschön geht an alle Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Meißen, aber auch jene andere Helfer, die sich am heutigen Tag an der Aktion "Meißen putzt sich raus" beteiligt und die Stadt an vielen Stellen gereinigt und gepflegt haben!

 

 zurück

Drucken E-Mail